Veranstaltungen der GNA 2015/2016

Alle Seminare sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Anmeldung erforderlich: info@taiji-berlin.de


Übersicht


2017

11./12.02. - Die Acht Kräfte des Taijiquan und ihre Anwendung mit Mario Pestel (Potsdam)
14.02. - Achtsamkeit durch die Inneren Chinesischen Kampfkünste mit Mario Pestel (Hamburg)
18.02. - Einführung in die Chinesische Massage mit Mario Pestel (Berlin)
02.03. - Qinna - Hebeltechniken mit Chen Jianqiang (Berlin)
03.03. - Tuishou (Push Hands) mit Chen Jianqiang (Berlin)
04./05.03. - Xingyiquan - Selbstverteidigung mit den 5 Elementen einer alten Kampfkunst mit Mario Pestel (Dresden)
12.03. -Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen mit Mario Pestel (Berlin)
21.01. -Shuaijao-Chinesischer Ringkampf mit Mario Pestel (Berlin)
08./09.04. - Anwendungen und Energiearbeit im Taijiquan mit Mario Pestel (Riesa)
05.-07.05. - GNA-Trainingslager mit Mario Pestel (Dahmen)
22.-29.07. - GNA-Trainingslager mit Mario Pestel (Prieros)
15.-17.09. - GNA-Trainingslager mit Mario Pestel (Dahmen)



Potsdam: Die Acht Kräfte des Taijiquan und ihre Anwendung mit Mario Pestel
Sa,So 11./12. Februar 2017

Inhalt:
Die Acht Kräfte zählen zu den 13 Grundprinzipien des Taijiquan. Sie beruhen auf den Acht Trigrammen des Yijings (I Ging), dem mystischen Buch der Wandlungen, dessen Entstehung auf das 3. Jahrtausend v. Chr. datiert wird. Die Kampfkunst Taijiquan verbindet die daoistischen Prinzipien mit dem Yijing, Erkenntnissen über Körpermechanik, Kraftfluss, Energiearbeit (Qigong), innerer Arbeit (Neigong) mit der chinesischen Kriegskunst und schuf so ein komplexes System, dessen Prinzipien auf allen Ebenen effektiv nutzbar sind. Auf diesem Seminar werden die überaus wichtigen Acht Kräfte und Ihre Anwendung in Partnerübungen und der Selbstverteidigung gezeigt.

Referent: 
 Mario Pestel

Uhrzeit: Sa 13-18 Uhr, So 12-17 Uhr

Ort:
Marneo Power, Reiterweg 1,14469 Potsdam

Kosten:
Mitglieder der GNA 70 €

Nichtmitglieder 90 €



Berlin: Einführung in die chinesische Massage mit Mario Pestel
Sa, 18. Februar 2017   10-15 Uhr

Inhalt:
Tuina Anmo, die chinesische Massage ist eines der ältesten und effektivsten Heilsysteme. Bei diesem Seminar werden die Grundlagen und Basistechniken vermittelt und geübt sowie die Behandlung einzelner Beschwerden, die durch Training und im Alltag auftreten können. Ein sehr nützliches und angenehmes Seminar!

Referent: 
 Mario Pestel

Ort:
Dokan Sportclub, Pistoriusstr. 4, 13086 Berlin

Kosten:
Mitglieder der GNA und des Dokan 35 €

Nichtmitglieder 45 €


Berlin: Qinna - Hebeltechniken mit Chen Jianqiang
Do, 02. März 2017   18-20 Uhr

Inhalt:
Chen Jianqiang, Schüler von Chen Xiaoxing, besucht uns erstmalig, um uns an seiner großen Erfahrung teilhaben zu haben lassen und effektive Qinna-Techniken aus Chenjiagou für Tuishou und Selbstverteidigung zu zeigen. Ein kleines Highlight, dass man sich nicht entgehen lassen sollte!

Referent: 
Chen Jianqiang

Ort:
Sportjugendclub, Lychener Str. 75, 10437 Berlin

Kosten:
Mitglieder der GNA 20 €

Nichtmitglieder 25 €


Berlin: Tuishou (Push Hands) mit Chen Jianqiang
Fr, 03. März 2017   18-20 Uhr

Inhalt:
Chen Jianqiang, Schüler von Chen Xiaoxing, besucht uns erstmalig, um uns an seiner großen Erfahrung teilhaben zu haben lassen und Tuishou, Partnerübungen und Anwendungen des Taijiquan (Taichi) einschließlich der Wettkampftechniken mit uns zu üben. Ein kleines Highlight, dass man sich nicht entgehen lassen sollte!

Referent:  Chen Jianqiang

Ort:
Sportjugendclub, Lychener Str. 75, 10437 Berlin

Kosten:
Mitglieder der GNA 20 €

Nichtmitglieder 25 €



Dresden: Xingyiquan – Selbstverteidigung mit den 5 Elementen einer alten Kampfkunst mit Mario Pestel
Sa, So 04./05. März 2017

Inhalt:
Die fünf Elemente Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde gehören nicht nur zu den Grundlagen des Daoismus und der chinesischen Medizin, sondern sind auch ein wichtiger Bestandteil der chinesichen Kampfkünste, insbesondere der inneren von denen Xingyiquan neben Taijiquan und Baguazhang eine der drei bekanntesten ist. Der Stil wird auf den legendären General Yue Fei zurückgeführt, der im 12. Jahrhundert lebte. Seine Basistechniken und Formen sind nach der Theorie der 5 Elemente und den 12 Tieren aufgebaut. Die Bewegungen sehr geradlinig und effizient nach dem Prinzip: „Die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten ist die Gerade.“ Eine sehr kraftvolle Art des Trainings, die schnell Resultate zeigt. Xingyiquan-Meister sind für ihre Schnelligkeit und Durchschlagskraft bekannt. Anfänger erhalten eine Einführung mit schnell umsetzbaren Techniken. Fortgeschrittene erweitern ihr Repertoire in der Kombination der Techniken der fünf Elemente. Weiterführend gibt es einen regelmäßigen Xingyiquan-Kurs mit Viktor Rehwaldt.

Referent:  Mario Pestel

Uhrzeit: Sa 12-17 Uhr, So 10-15 Uhr

Ort:
Praxis für TCM und Naturheilkunde, Königsbrücker Straße 59, 1. OG links, 01099 Dresden


Kosten:
Mitglieder 70 €

Nichtmitglieder 90 €




Berlin: Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen mit Mario Pestel
So 12. März 2017 10-15 Uhr

Inhalt:
Was kann man alles als Waffe benutzen und wie benutzt man verschiedene Arten am Besten? Gegenstände des täglichen Lebens, die wir bei uns tragen oder im Haushalt finden, können, wenn sie fachkundig angewendet werden, überaus effektive Waffen in dere Selbstverteidigung darstellen. Behandelt wird deren Umgang sehr strukturiert anhand grundlegender Prinzipien des Waffenkampfes. Die Teilnehmer können dabei auch von ihnen gewünschte Gegenstände selbst mitbringen und erfahren eine individuelle Einführung in deren effizienten Gebrauch zum persönlichen Schutz.

Referent: 
 Mario Pestel

Ort:
Five Star Fitness
Gehringstraße 26

13088 Berlin

Kosten:
Mitglieder der GNA und des Five Star Fitness 35 €

Nichtmitglieder 45 €




Berlin: Baoding Shuaijiao - Chinesischer Ringkampf mit Mario Pestel
Sa, 18. März 2017   13-17 Uhr  

Inhalt:
Bei dem Seminar erfolgt eine Einführung für Anfänger und Vertiefung der bereits gelernten Techniken für Fortgeschrittene.
Shuai Jiao, oft als chinesischer Ringkampf bezeichnet, ist mit mindestens 3000 Jahren Ursprung (manche sprechen von 5000 Jahren) so alt wie die chinesische Nation und der Ursprung der chinesischen Kampfkünste. Sein umfangreiches Repertoire mit allein über 200 Wurftechniken ermöglicht es, alle Würfe in den chinesischen Kampfkünsten überhaupt erst zu erkennen, sie systematisch zu trainieren und zu durchdringen. Das Training ist sehr anspruchsvoll und macht den Körper sowohl beweglich als auch kräftig. Gleichgewicht und Schnelligkeit werden ebenso entwickelt, wie Kampfgeist und das Verständnis von Körpermechanik und Etikette. Es gibt 4 Stile im Shuaijiao. Wir trainieren das Baoding Shuaijiao, den militärischen Stil, so wie er seit alters her in der chinesischen Armee praktiziert wurde und wird. Es gibt 3 Ebenen des Shuaijiao. Die erste ist der sportliche Ringkampf, unter dem er fast nur bekannt ist und trainiert wird. Die zweite nutzt in der Selbstverteidigung auch als Bruchtechniken, so wie wir sie bereits in der Grundschule üben ebenso wie Schläge und Tritte. Und die dritte ist das Schlachtfeld, welches im Fokus der Armee stand und steht. In den ersten Jahren wird bei uns vor allem die sportliche Ebene des chinesischen Ringkampfes sowie ihre Anwendung in der Selbstverteidigung trainiert.

Referent:  Mario Pestel

Ort:
Sportjugendclub, Lychener Str. 75, 10437 Berlin


Kosten:
Mitglieder der European Shuai Jiao Union &
German Neijiaquan Association 25 €

Nichtmitglieder 30 €



Riesa: Anwendungen und Energiearbeit im Taijiquan mit Mario Pestel
Sa, So 08./09. April 2017

Inhalt:
Thema sind die Grundlagen sowohl in den praktischen Anwendungen als auch die Energiearbeit und der Aufbau innerer Kraft. Anfänger erhalten eine Einführung und Fortgeschrittene können ihr Wissen beträchtlich erweitern. Es werden Qinna-Fa, die Greif-und Hebeltechniken, als auch Würfe, deren Grundlagen und Beispiele in den Taijiquan-Formen sowie das Qigong, die Energiearbeit, und das Neigong, die innere Arbeit behandelt. Ein komplexes und sehr ergiebiges Seminar. Weiterführend gibt es seit Jahren einen regelmäßigen Kurs in Riesa, bei dem man sein Wissen erweitern kann.

Referent:  Mario Pestel

Uhrzeit: Sa 11-17 Uhr, So 10-15 Uhr

Ort:
Gut Jahnishausen, Jahnatalstr. 4,01594 Jahnishausen (bei Riesa)


Kosten:
Mitglieder 70 €

Nichtmitglieder 90 €



Dahmen/Mecklenburger Seenplatte: GNA-Trainingslager mit Mario Pestel
Fr-So, 05.-07.05. 2017

Inhalt:
Ein ganzes Wochenende Intensivtraining und Erholung!
Für Erwachsene Unterricht direkt durch den GNA-Ausbildungsleiter Mario Pestel in den Prinzipien und der Anwendung der Inneren Kampfkünste Taijiquan (Taichi), Xingyiquan und Baguazhang in Verbindung mit Qigong (Energiearbeit). Kinder und Jugendliche erhalten Unterricht in Shaolin Gongfu (Kungfu) und Shuaijiao (chinesischer Ringkampf) durch einen eigenen speziell dafür ausgebildeten Trainer. Das bedeutet eine hohe Qualität und individuelle Betreuung für alle Teilnehmer. Darüber hinaus gibt es bei gutem Wetter am Samstag ein tolles Lagerfeuer und in jedem Fall Grillen. Die Bungalows sind an einem natürlichen Badesee gelegen, an dem sich auch eine Fischräucherei befindet. Je nach Wetter wird drinnen oder draußen trainiert. Anreise: Freitag nachmittag; Rückfahrt: Sonntag nachmittag.


Referent: Mario Pestel

Ort:
Herberge Nr. 1
Philosophenweg 4
17166 Dahmen

Kosten: 
Mitglieder der German Neijiaquan Association  150 €
Unter 18 Jahren 110 €
Nichtmitglieder 170 €
Bei Mitnahme des Partners oder weiterer Familienmitglieder gibt es ab der 2. Person 20 € Rabatt

* Enthalten: Unterkunft, Vollverpflegung, Grillen (Zahlung in bar vor Ort) * Zusätzlich: Fahrtkosten, Zug oder Auto – bitte angeben (Bahnfahrt wird organisiert, kostet mit Shuttle 22-30 €). Für 5 € kann vor Ort Bettwäsche ausgeliehen werden oder ihr bringt euch Schlafsäcke mit. Tee und Kaffee sind während der drei Hauptmahlzeiten im Preis inbegriffen. Weitere Getränke (besonders abends beim Grillen oder Lagerfeuer) können mitgebracht oder in der Gaststätte bestellt werden.
Anmeldung bis 16.04.2017 unter info@neijia.de erforderlich




Prieros (Heidesee): GNA-Sommercamp mit Mario Pestel
Sa-Sa, 22.-29.07. 2017

Inhalt:
Nach dem tollen Erlebnis im Jahr 2016 zieht es uns wieder nach Prieros. Wir zelten auf einem Waldgrundstück in 15754 Heidesee südlich von Berlin in einer kleinen Gruppe. Dadurch ist der Unterricht sehr intensiv und exklusiv und ihr könnt tiefe und inspirierende Einblicke in die Inneren Kampfkünste gewinnen. Zum See sind es nur 100 Meter. Außerhalb des Unterrichts können wir die Zeit mit Baden, evtl. Angeln, im Wald etc. verbringen. Gegrillt wird auch. Ein Supermarkt befindet sich im Ort. Aufgrund der wirklich limitierten Teilnehmerzahl lohnt sich eine schnelle Anmeldung.

Referent:  Mario Pestel

Ort:
15754 Heidesee, Ortsteil Prieros


Kosten:
Mitglieder 350 €

Nichtmitglieder 380 €

* Enthalten: Unterkunft und Training (Zahlung in bar vor Ort) * Zusätzlich: Selbstverpflegung (wir kaufen zusammen ein) und Grillzubehör
Anmeldung bis 30.06.2017 unter info@neijia.de erforderlich



Dahmen/Mecklenburger Seenplatte: GNA-Trainingslager mit Mario Pestel
Fr-So, 15.-17.09. 2017

Inhalt:
Ein ganzes Wochenende Intensivtraining und Erholung!
Für Erwachsene Unterricht direkt durch den GNA-Ausbildungsleiter Mario Pestel in den Prinzipien und der Anwendung der Inneren Kampfkünste Taijiquan (Taichi), Xingyiquan und Baguazhang in Verbindung mit Qigong (Energiearbeit). Kinder und Jugendliche erhalten Unterricht in Shaolin Gongfu (Kungfu) und Shuaijiao (chinesischer Ringkampf) durch einen eigenen speziell dafür ausgebildeten Trainer. Das bedeutet eine hohe Qualität und individuelle Betreuung für alle Teilnehmer. Darüber hinaus gibt es bei gutem Wetter am Samstag ein tolles Lagerfeuer und in jedem Fall Grillen. Die Bungalows sind an einem natürlichen Badesee gelegen, an dem sich auch eine Fischräucherei befindet. Je nach Wetter wird drinnen oder draußen trainiert. Anreise: Freitag nachmittag; Rückfahrt: Sonntag nachmittag.


Referent: Mario Pestel

Ort:
Herberge Nr. 1
Philosophenweg 4
17166 Dahmen

Kosten: 
Mitglieder der German Neijiaquan Association  150 €
Unter 18 Jahren 110 €
Nichtmitglieder 170 €
Bei Mitnahme des Partners oder weiterer Familienmitglieder gibt es ab der 2. Person 20 € Rabatt

* Enthalten: Unterkunft, Vollverpflegung, Grillen (Zahlung in bar vor Ort) * Zusätzlich: Fahrtkosten, Zug oder Auto – bitte angeben (Bahnfahrt wird organisiert, kostet mit Shuttle 22-30 €). Für 5 € kann vor Ort Bettwäsche ausgeliehen werden oder ihr bringt euch Schlafsäcke mit. Tee und Kaffee sind während der drei Hauptmahlzeiten im Preis inbegriffen. Weitere Getränke (besonders abends beim Grillen oder Lagerfeuer) können mitgebracht oder in der Gaststätte bestellt werden.
Anmeldung bis 27.08.2017 unter info@neijia.de erforderlich